Sie sind hier:   Home | Rock im Kurpark | Rock 2009

13. Rock im Kurpark 2009

Rock and Run 2009
 
 Dieses Jahr begann „Rock im Kurpark“ mit der neuen Funsportart „Slackline“. Den 14 Teams fehlte es nicht an Mut und Überwindung sich über das nur wenige Zentimeter breite Band über das kühle Nass zu wagen. Der Auftritt der Perlentaucher mit Philipp Heser und Sebastian Zwenzner war ein absolutes Highlight, da sie mit Tauchanzug, Röckchen und Flossen durch den Weiher schwammen. Mit diesem Auftritt erlangten sie in der Kategorie Outfit die höchste Punktzahl. Außerdem bekamen das Team des Gemeinderates “Die Schwaasmuggen” , mit zweitem Bürgermeister Axel Herrmann und Udo Herrmann sowie das orientalische Brautpaar Alexander Pilz und Mike Pierre viele Punkte für ihre kreative Verkleidung. Trotz der guten Outfits siegten die “Wassertänzerinnen” mit Svenja Kreye und Katja Reimann durch viermaliges Überqueren der 22- Meter langen Slackline. An zweiter Stelle kamen die jüngsten Teilnehmer, die “ Alba - Girls”, mit den Cousinen Arbenita und Marigona Syla und auf den dritten Platz schlugen sich die kurz vorher angemeldeten “Amazonen” mit Maria Seiler und Sarah Mann. Als Moderator fungierte Peter Genser. Um den ganzen Wettbewerb noch abzurunden gab es eine beeindruckende Vorstellung vom Initiator Florian Genser auf der Slackline. Als Preise gab es dieses Jahr einen Gutschein für den Seilgarten in Neubau, zum Downhill-fahren am Ochsenkopf und diverse Sportartikel.
 Wir danken allen Teams, der Jury und dem Moderator Peter Genser, der durch informative und auch sehr spaßige Kommentare das Publikum zu Unterstützung aufrief und unterhielt.
 
 Nach einem bayerischen Einstieg rockte die Band Moskitos mit Harry, Sonja, Bernd, Alex, Markus und Dieter an diesem Abend die Bühne. Mit Liedern von ACDC, die Ärzte, Amy McDonald, Donikkl und vielen anderen wussten sie das Publikum zu begeistern. Trotz der Kälte fanden über 1000 Besucher den Weg nach Warmensteinach und feierten ein tolle Party midananna.
 
 Der größte Teil des Erlöses dieses Events kommt der Finanzierung des Jugendtreffs sowie
 der Anschaffung einer „Grindstange“ für die Skaterbahn zu Gute. Außerdem werden wieder die Tagesausflüge für Jugendliche mit der Firmen Heser in den Ferien bezuschusst.
 
 Danke den Gastronomen und Gewerbetreibenden für ihr Werbung und Dienstleistung.
 Danke den vielen freiwilligen Helfern und Vereinen, die bei Vorbereitung, Durchführung und Abbau mitgeholfen haben.
 Danke allen Besuchern, die durch ihr Kommen die Jugendarbeit in Warmensteinach unterstützt haben und dabei auch Spaß hatten.
 Danke auch der Firma SiLi und dem WSV Oberwarmensteinach für die erfolgreiche Zusammenarbeit bei der Organisation und der Durchführung des ersten Rock and Runs.
 
Euer Midananna - Team


 

 Midananna e. V.   
www.das-fichtelgebirge-bebt.de Stand 2017  Impressum

http://www.facebook.com/pages/Midananna-e-V/170238763030902